Ungarn 1956 Geschichte und Erinnerung
Startseite | Anmelden

 

Geschichte

Chronik
Biografien
Zeitzeugen
Kontext
Literatur
Presse
Aufsätze
Fotografie
Film
Suche
Impressum



Sabine Schön/Axel Doßmann (Hrsg.)

"Remembering Protest, Resistance and Civil Disobedience in Europe"  An international Research Project on the Politics of Memory

Wie der 50. Jahrestag des Ungarnaufstandes in anderen europäischen Ländern wahrgenommen wurde

In September 2006 thirty students from all over Europe started to work on a new EUSTORY project: "Remembering Protest, Resistance and Civil Disobedience in Europe". This project was designed for former participants of EUSTORY Youth Academies in cooperation with the program European History Workshop of the Fund "Remembrance and Future" in Berlin. Between September 2006 and March 2007, the 17 to 27 year old students worked together on the topic "Remembering Protest, Resistance and Civil Disobedience in Europe". Their aim was to find out about how in their native countries certain protest movements are remembered - officially and unofficially. By doing local researches on protest, step by step the students will analyze traditionally accepted understandings of contemporary history and discuss them in a European context. The question of this assignment was to find out how was the Hungarian Revolution of 1956 remembered today in their own countries?
 
»Remembering Protest, Resistance and Civil Disobedience in Europe« heißt ein internationales Projekt, das das europäische Geschichtsnetzwerk EUSTORY und die „Geschichtswerkstatt Europa“ im September 2006 begonnen haben. 30 junge Erwachsene aus 14 Ländern untersuchten sechs Monate lang gemeinsam, wie in Europa an zivilen Ungehorsam, Protest oder Widerstand im 20. Jahrhundert erinnert wird. Nach einem Auftaktworkshop erforschten die Teilnehmenden verschiedene Darstellungen zu Protest und Widerstand in ihren jeweiligen Ländern sowie Erinnerungsformen in ihrer lokalen und familiären Umgebung. Dazu wurden sie zu Beginn des Seminars in die Grundlagen zur Protest- und Widerstandsforschung eingewiesen und im Umgang mit einer Online-Plattform geschult. Die Ergebnisse der lokalen Recherchen werden unter Anleitung des Historikers Dr. Axel Doßmann diskutiert.
Das Projekt, das im März 2007 mit einem Workshop in Hamburg endet, wird vom
Fonds »Erinnerung und Zukunft« gefördert. Träger des Projekts ist die Körber-Stiftung. Als eine Aufgabe innerhalb des Projekts agierten alle Teilnehmer im Oktober 2006 an ihren Woh- und Studienorten als Korrespondenten und haben Gedenkveranstaltungen und Medienberichterstattung zur Erinnerung an den Aufstand in Ungarn 1956 kritisch beschrieben und untersucht. Die Präsentationsform war für diese Aufgabe freigestellt.
Im Rahmen von
Ungarn1956.de werden davon einige ausgewählte Texte vorgestellt. 
Auszüge aus den anderen Forschungen und Debatten der Teilnehmer zur Protestgeschichte und ihrer Erinnerung in Europa werden in einer Broschüre vorgestellt, die im Juni 2007 veröffentlicht wird. 



      


                

Beiträge:

Christina Brauner
Remembrance and symbolical practices in the Hungarian Uprising
 
Michou Bressers
Hungary 1956 – remembered in the Netherlands in 2006
 
Andrea Buchschacher
Hungary 1956 – remembered in Switzerland in 2006

Diana Maria Cerces
Hungary 1956 – a chapter from Arpad Deak’s life history
 
Liliana Iuga
Hungary 1956 – Remembered in Romania in 2006
 
Tina Ilc
Hungary 1956 in Slovenia 2006
 
Anete Jēkabsone
Hungary 1956 – remembered in Latvia in 2006
 
Kalina Kirilova
Remembering Hungary 1956 in Bulgaria
 
Anna Michalkowa
Slovakia and Hungayry 1956 – Documentation
 
Agnieszka Niezgoda
(Polish) Hungarian Revolution
 
Michał Przeperski
Hungarian Revolution 50 years later seen from Poland
 
Milena Tatalovic
"The First Brick of Berlin Wall Extracted in 1956" – How does Serbia remember Hungarian revolution 50 years later
 
Katarzyna Trzpiola

Hungary in 1956 – Remembered in Great Britain


Zitierempfehlung:
"Remembering Protest, Resistance and Civil Disobedience in Europe". Dokumentation, hrsg. v. Sabine Schön u. Axel Doßmann, in: Zeitgeschichte-online, Themenportal Ungarn 1956 - Geschichte und Erinnerung, März 2007, URL: http://www.ungarn1956.de/site/40208703/default.aspx

 


 

Erinnerung

Projekt
Veranstaltungen
Konferenz
50. Jahrestag 2006
Pressespiegel
Presseinfos
Rundfunk/TV
Vademecum
Veranstaltungsanzeige
Neuerscheinungen